Nein, not­wen­dig ist er nicht. Es reicht die Aus­sa­ge, dass Sie ein Per­sön­li­ches Bud­get bean­tra­gen. Aber es ist sinn­voll, einen aus­führ­li­chen Antrag mit Kal­ku­la­ti­on zu stel­len. Die Kal­ku­la­ti­on ver­deut­licht das eige­ne Bewusst­sein über den Bedarf, die Infor­ma­tio­nen sor­gen für eine schnel­le­re Bear­bei­tung und die Pla­nun­gen kön­nen spä­ter deut­lich schnel­ler umge­setzt wer­den.

 

Foto: Pixabay